Lehre

Medizin 3

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Georg Schett

Lehre an der Medizinischen Klinik 3

Über 400 verschiedene Krankheitsbilder gehören zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Sie verlaufen meist chronisch, sind schmerzhaft und führen zu dauerhaften Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates. Die meisten Krankheitsbilder zählen zu den degenerativen, rheumatisch-entzündlichen oder Stoffwechselerkrankungen, deren Anzahl aufgrund des demographischen Wandels und der Lebensgewohnheiten in den Industriestaaten kontinuierlich steigt.

Um heute und zukünftig den Anforderungen an den Arzt gerecht zu werden, legen wir besonderen Wert auf eine umfassende und praxisnahe rheumatologisch-immunologische Ausbildung unserer Medizinstudenten.

Wenn Sie sich für rheumatologische, immunologische oder infektiologische Krankheitsbilder interessieren, können Sie sich auf den weiteren Webseiten einen Eindruck über die verschiedenen Ausbildungsabschnitte, die Sie in unserer Klinik absolvieren können, verschaffen.

Zur Anfrage und Terminabstimmung wenden Sie sich bitte an das Vorstandssekretariat von Prof. Dr. med. univ. Georg Schett

Das Lehrangebot der Medizinischen Klinik 3 ist mit Vorlesungen, Seminaren und Blockpraktika in das Gesamtkonzept der Lehre in der Inneren Medizin eingebunden.

Aktuelles Vorlesungsverzeichnis

 
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung