Verbundprojekte

Medizin 3

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Georg Schett

Verbundprojekte

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Medizinischen Klinik 3 sind mit zahlreichen Projekten in verschiedene Forschungsverbünde eingebunden. Durch die Zusammenarbeit in regionalen, überregionalen und internationalen Netzwerken wird das wissenschaftliche Potential mit dem Ziel gebündelt, gemeinsam den Erkenntnisgewinn zu einem aktuellen Themenbereich voranzutreiben.

Die Verbundprojekte an der Medizinischen Klinik 3 werden durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG - SFB1181, DFG - FOR2886), das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF - MASCARA), Innovationsfonds VERhO, die Europäische Union (4D nanoSCOPE) sowie die Initiative „Innovative Arzneimittel“ (IMI - RT Cure, IMI - Prefer) gefördert: