Zum Hauptinhalt springen

Studienambulanz

Innovativ. Qualifiziert. Verbunden.

Wir wollen rheumatische und andere chronisch-entzündliche Erkrankungen heilbar machen. Um unseren Patienten zu helfen, gehen wir gemeinsam neue Wege. Wir setzen individuell angepasste und eine sich gegen spezifische Entzündungsmediatoren richtende Therapie ein, um die Symptome zu reduzieren und im Idealfall eine Beschwerdefreiheit zu erreichen. Klinische Studien bieten innovative Möglichkeiten für die  Behandlung von rheumatischen und anderen chronisch-entzündlichen Erkrankungen. Wir setzen Therapien ein, die gezielt, früh und nachhaltig die Erkrankung bessern.

Durch moderne und effiziente Therapieverfahren in Kombination mit klinischer Expertise und neuer Bildgebung versuchen wir das Beste für Sie zu erreichen!

Aktuelle Studien

Wir können Ihnen bei Erstdiagnose bzw. unzureichendem Ansprechen Ihrer bisherigen Therapie gegen folgende Erkrankungen und vielversprechende Therapiealternativen in unterschiedlicher Darreichungsform (Tabletten, subkutane Verabreichung bzw. Infusion) anbieten:

Rheumatoide ArthritisPsoriasis ArthritisMorbus BechterewEntzündliche Erkrankungen
Sie haben Rheuma oder bei Ihnen besteht der Verdacht auf eine Rheumatoide Arthritis?
Ihre laufende Therapie zeigt keine Verbesserung?
Oder Sie fragen sich, ob Sie Ihre Rheuma-Medikamente reduzieren können?
Schuppenflechte und Sehnenbeschwerden?
Und die Medikamente gegen die Psoriasis Arthritis bringen keine Gesundheitsverbesserung?
Sie haben Morbus Bechterew und Ihre Medikamente schlagen nicht an?

Wir können auf Basis von hochauflösenden Computer Tomographie-Aufnahmen den Zustand Ihrer Knochen exakt begutachten und dank neuer, innovativer Medikamente Ihren Gesundheitszustand optimieren.

Wir suchen Patienten mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa mit oder ohne Gelenkbeschwerden, um frühzeitige Veränderungen an den Gelenken festzustellen und um die Knochendichte zu erheben.
Rheuma und Sport - geht das?
Sie haben Rheuma und spüren erste Einschränkungen in Ihrer Mobilität? In einer aktuellen Studie untersuchen wir, ob ein gezieltes Bewegungsprogramm Ihnen hilft, Ihre körperliche Aktivität aufrechtzuerhalten.
  Für bildgebende Untersuchungen suchen wir Patienten mit Gicht, Psoriasis, Psoriasis Arthritis, Spondylarthropathien (Morbus Bechterew) und Rheuma.

Allgemeine Sprechstunde

Zeiten
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 11:30 Uhr

Internistisches Zentrum
2. Stock, Bauteil B
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
B 02.426

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Erstvorstellungstermine können aufgrund des hohen Patientenaufkommens ausschließlich nach telefonischer Rücksprache zwischen den überweisenden Kollegen und dem Dienstarzt der Klinik stattfinden.

Telefon: 09131 85-32093
Fax: 09131 85-32092

Weitere Informationen