Weltraumflüge: Knochen altern im Zeitraffer

Erlanger Forscherin untersucht Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf Skelett

Arthritis mithilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen

Neuronales Netzwerk lernt anhand von Fingergelenken, gesunde und entzündlich-veränderte Knochen zu klassifizieren

RARE DISEASE DAY 2022

Setzen Sie ein Zeichen - 50.000 Stimmen für eine solide Finanzierung der Zentren für Seltene Erkrankungen

Dem Internet des Gewebes auf der Spur

Europäischer Forschungsrat zeichnet Erlanger Forscher aus: Millionenförderung für Nachwuchswissenschaftler aus der Immunforschung

Erlangen gleich dreimal erfolgreich

Förderungen für die Immunologie und die Werkstoffwissenschaften

Wenn sich Patientinnen und Patienten „hängen lassen“

Medizin 3 erhält drei moderne Geräte für die Frühmobilisation – Manfred-Roth-Stiftung spendet 40.000 Euro

Corona-Drittimpfung unerlässlich bei fehlender Immunantwort

Erlanger Studie zeigt Wirkung der Boosterimpfung für Menschen ohne Immunantwort

Spielerisch Infektionen bekämpfen und über das Immunsystem lernen

Das digitale Spiel „INFLAMMANIA 2“ vermittelt Wissen über die Infektionsabwehr des Körpers

Wenn Fresszellen Dampf ablassen

Veränderter Zellstoffwechsel schützt Fresszellen vor Überlastung und hilft so bei der Auflösung von Entzündungsreaktionen

Wie unsere Muskeln funktionieren

Erlanger Forschungsteam entschlüsselt die Mikrotubuli-Organisation in Muskeln

6,5 Millionen Euro vom BMBF für Long-COVID-Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert auch ein Forschungsprojekt der Erlanger Augenklinik

Long-COVID-Medikament: Hilfe für weitere Betroffene

Ergebnisse des ersten Heilversuchs bei zwei weiteren Long-COVID-Patienten bestätigt

Weltweit erstmals CAR-T-Zellen erfolgreich gegen Autoimmunerkrankung eingesetzt

20-Jährige mit Systemischem Lupus erythematodes weltweit erstmals mit neuem Therapieansatz behandelt – Beschwerden sind verschwunden

Hand in Hand bei Rheuma und Gicht

Bürgervorlesung beschäftigt sich mit Behandlungsmöglichkeiten der beiden Erkrankungen der Hand

Die Schuppenflechte im Gelenk? Neues EU-Projekt soll Behandlungsmöglichkeiten verbessern

EU-Forschungsprojekt HIPPOCRATES entwickelt personalisierte Therapieansätze für Menschen mit Psoriasis-Arthritis

Medikament gegen Autoantikörper hilft bei Long COVID

Weltweit erster Heilversuch eines Patienten mit Long-COVID-Syndrom an Erlanger Augenklinik erfolgreich durchgeführt

Diagnostik und moderne Therapie des geschwollenen Gelenks

Bürgervorlesung informiert über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Arthritis

Gute Impfwirkung trotz Immunerkrankung

Erlanger Studie liefert neue Erkenntnisse über die Corona-Schutzimpfung bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Prof. Schett neuer FAU-Vizepräsident

Direktor der Medizin 3 verantwortet Bereich „Research“ in der Universitätsleitung

Chronische Entzündungen besser verstehen

Studie schafft Basis für neue Therapieformen bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

EU-Förderungen in Millionenhöhe

Drei Erlanger Forschende erhalten ERC Consolidator Grants

Entzündungshemmer senken das Risiko für eine Infektion

Entzündungshemmende Medikamente sollen laut Erlanger Corona-Studie weiter eingenommen werden

Ballaststoffreiche Ernährung als Zusatzbehandlung für Arthritis?

Erlanger Forscher weisen Bedeutung der Ernährung bei Autoimmunerkrankungen nach

Jean-Pierre David 1961-2020

„Der kritische Geist ist ein Kosmopolit“ (Franz Rinnhofer)

Riesling für das Immunsystem?

Wie Alkohol in Maßen fehlerhafte Immunreaktionen günstig beeinflusst

Alzheimer durch Arthritis?

Erlanger Forscher entdecken Zusammenhang zwischen peripheren Entzündungen und Erkrankungen des Gehirns

Entzündungshemmende Medikamente schützen vor COVID-19

Patienten mit Immunkrankheiten, die sogenannte Zytokin-Hemmer einnehmen, zeigen keine Anzeichen einer Coronavirusinfektion

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Entzündung gehemmt, Knochenheilung gefördert

Neue Therapiemöglichkeit für rheumatoide Arthritis und Osteoporose

Verstopfung in Abwehrzellen löst Entzündung aus

Erstmals Zusammenhang zwischen Filtern von Gewebsflüssigkeit und chronischen Entzündungen aufgedeckt

Dem Geheimnis der Gallensteine auf der Spur

Wie entstehen Gallenstein? Dieses Rätsel lüfteten jetzt Erlanger Forscher

Der Entzündung den Riegel vorschieben

Erlanger Forscher erhält EU-Förderung in Höhe von 1,5 Millionen Euro

220.000 Euro für Erlanger Entzündungsforschung

Dr. David Simon erhält Else-Kröner-Memorial-Stipendium 2019

Entzündungen in 3-D

Entzündungsprozesse in Gelenken wurden mit molekularer Bildgebung erstmals räumlich dargestellt

Was ist Fieber?

Was steckt dahinter und wie geht man diagnostisch vor? Antworten gibt es auf der Bürgervorlesung am 22. Juli 2019

Dem Entzündungsstopp auf der Spur

14 Millionen Euro für Erlanger Forscher im Deutschen Zentrum Immuntherapie

Bindegewebe auf Abwegen - wenn die Organe vernarben

Mediziner entdecken Eiweißmolekül, das Bindegewebszellen umprogrammiert

Neu entdecktes Blutgefäßsystem in Knochen

Netzwerk versorgt Knochen und hilft Immunzellen, schnell zu Entzündungsherden zu kommen

DFG-Förderung für FAU-Forschungsgruppe

FAU-Wissenschaftler untersuchen die Grundlagen der rheumatoiden Arthritis

Dr. House in Erlangen

Bürgervorlesung am 10. Dezember 2018 stellt seltene und spannende Fälle aus der Immunologie vor

Sensationsfund auf einem Erlanger Dachboden

Eine Sammlung von Briefen des Mediziners Johann Lukas Schönlein (geb. 1793) aus dem 19. Jahrhundert kann nun in einer Ausstellung besichtigt werden

Ungekannte Einblicke gewähren

Erlanger Forscher erhalten EU-Förderung zur Entwicklung eines neuartigen Röntgenmikroskops

Entzündungsspiel gewinnt Kindersoftwarepreis

Lernspiel "INFLAMMANIA – Fight for Cure" erhält den 2. Platz in der Kategorie PC-Spiele

Entzündungsspiel für Kindersoftwarepreis nominiert

Aus "Game In Flame" wird "INFLAMMANIA" – mit neuer Rheuma-Welt und Potenzial zum besten deutschen PC-Spiel

Wie Krebszellen Winterschlaf halten

Bundesweites Schwerpunktprogramm erforscht Entstehung von Knochenmetastasen