Kinder und Jugendliche

Medizin 3

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Georg Schett

Anmeldung

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren mit dem Verdacht auf oder einer bereits bekannten seltenen immunologischen Erkrankung wird die Diagnosestellung und Therapie durch die Kinderklinik geleitet.

Die Behandlung erfolgt im Rahmen eines ambulanten oder stationären Termins in der Kinderklinik. Für eine Vorstellung in der Kinderklinik beachten Sie bitte folgende Informationen:

Ambulante Vorstellung Kinderklinik

Stationäre Aufnahme Kinderklinik

Sprechstunden

Für die Diagnostik und Therapie seltener immunologischer Erkrankungen steht die Kinderklinik für Sie mit folgenden Sprechstunden zur Verfügung:

Onkologie/Hämatologische Sprechstunde für Kinder und Jugendliche:
In dieser Sprechstunde erfolgt die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit primären Immundefekten und Immunschwäche-Syndromen.

Rheumatologiesche Sprechstunde für Kinder und Jugendliche:
In dieser Sprechstunde erfolgt die Behandlung von von Kindern und Jugendlichen mit rheumatischen Erkrankungen.

Transitionssprechstunde in Kooperation mit der Medizinischen Klinik 3:
In dieser gemeinsamen Sprechstunde der Medizinischen Klinik 3 und der Kinderklinik kümmern wir uns um Patienten, die das 18. Lebensjahr erreichen und somit von der Betreuung durch die Kinderklinik in die Erwachsenenrheumatologie wechseln. 

 
Ansprechpartner

Patientenkoordination der Kinderklinik

Montag-Freitag, 8:30-15:00 Uhr
Hochschulambulanz
EG, Raum Nr. 0.163

Tel.: 09131 85-36805, -36806
Fax: 09131 85-33713
KI-Koordinationatuk-erlangen.de

Notfall-Information

In Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an die Notfallaufnahme der Kinderklinik:

Telefon: 09131 85-33118 oder -33119

Ansprechpartner

Hochschulambulanz
Telefon: 09131 85-34742
Fax: 09131 85-36448
E-Mail: m3hsa@uk-erlangen.de

Privatambulanz
Telefon: 09131 85-33363
Fax: 09131 85-34770

Studienambulanz
Telefon: 09131 85-32093

Station B2-2
Telefon: 09131 85-33015

Notfall-Information

In Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an die internistische Notfallaufnahme:

Telefon: 09131 85-35420